Energizing The Actor presents Late Summer Laboratory “The Actors Playing Position” im Museum für Kommunikation Berlin!

14.08.2013 12:58

3-day intensive actors’ workshop

Fr.06./Sa.07./So.08. September 2013

Tägl. 10.00 - 17.00 Uhr

Im Museum für Kommunikation Berlin Mitte

Teilnahmegebühr: 360€

Early Bird Registration bis 15.08.2013: 330€

GVL Förderung möglich

Liebe SchauspielerInnen,

gleich welche Schauspielausbildung, welche Träume ein Schauspieler hat, es kommt der Moment - vor der Kamera, im Interview, im Casting, auf der Bühne - in dem ganze Biografien in einen „Augenblick“ fokussiert werden, in dem es gilt, Ja! zum SPIEL und zum PARTNER zu sagen, wenn es heißt: „Und bitte...“!

 

Sein Talent im MOMENT gezielt abrufen zu können und ein interessantes Spielangebot zu machen, kann aber nur der Schauspieler, der sich selbst, die eigene Wirkung, das Spiel, und die Spielregeln kennt. Erfolgreich zu sein bedeutet, sich mit Mut, Spontaneität und Freude ins Spiel zu werfen, und selbst die Trümpfe in der Hand zu haben. Dazu braucht es neben dem Bewusstsein für die eigenen schauspielerischen Mittel auch die Fähigkeit, seine ungetrübte Spielfreude anzubieten! Wir möchten gemeinsam die Einzigartigkeit jedes einzelnen Schauspielers entdecken, seine Spielernatur heraus kitzeln, und ihn mit Humor zu größerer Direktheit, Lebendigkeit und unverwechselbarer Spielweise motivieren.

 

Playing Position fördert Instinkt, Handwerk und Freiheit des Schauspielers. Ziel ist, die künstlerische Ausdruckskraft, Imagination und Motivation zur Risikofreude zu stärken. Die Fähigkeit, MIT dem Partner im direkten Kontakt nuancenreich und unverwechselbar zu spielen, zeigt einen Schauspieler, der wirklich gerne einer ist.

 

Wir arbeiten in diesem Workshop begleitend mit der Kamera, und werten interessante Ausschnitte des Aufzeichnungsmaterials gemeinsam aus. Neben Interviews im close-up, Ensembletraining und Exercises, arbeiten wir an einer außergewöhnlichen eigenen Vorstellung als Schauspielerpersönlichkeit (Pitching). Dazu Cold Readings (Szenen mit sehr kurzer Vorbereitungszeit - vor Ort) und ggf. Warm Readings (Szenen mit längerer Vorbereitungszeit). Bitte bei Anmeldung gerne euer Bewerbungsmaterial per Mail schicken. Headshot, CV, Showreel, Homepage, ggf. Agentur

 

Deutsch und Englisch als Arbeitssprachen

Info in Englisch: http://www.energizingtheactor.com/aktuell/upcoming-workshops/