Berlinale Special 11.0

seit 2009

Internationaler Workshop für Schauspieler*innen

Energizing the Actor
Der internationale Berlinale- Begleiter für Schauspieler*innen

Energize your Actor
Energize your Artist
Energize your Business

Create your Own Way

Pitching - Networking - Casting- Interview - Training
Begegnung & Begleitung


Liebe Schauspieler*innen,
seit 2009 bieten wir zur Berlinale unseren mittlerweile europaweit bekannten "Energizing the Actor"- Workshop als „Berlinale Special“ an.
Der Workshop ist speziell für die Schauspieler*inen als „Festival-Begleitung“ während des Tages in kurzen Motivations-Sessions konzipiert worden. Der Fokus liegt auf Pitching, Casting, on-camera Interviewtraining und Networking für den internationalen Markt.
Für Schauspieler*innen ist eine künstlerische Positionierung, kontinuierliches Training, eigenständiges Networking, aussagekräftiges Material und kreatives Selbstmanagement die Basis für ein erfolgreiches Berufsleben.

Berlinale-Warm-Up: Im Pitching-Trainings-Konzept von Greta Amend werden die Teilnehmer*innen professionell auf die Berlinale, sowie zukünftige berufliche Herausforderungen, wie Casting/Audition & Setarbeit vorbereitet. Denn jeder weiß: Erfolgreiche Selbstvermarktung ist mehr als ein nettes Small-Talk-Gespräch. In 1zu1-Close-up-Interviews vor der Kamera wird Greta auf die jeweilige berufliche Entwicklung, Ziele und Motivation eingehen. Dadurch erfährt der Künstler mehr über seine Einzigartigkeit, sein Können, und seine persönliche Ausstrahlung. So kann er sich in der Branche zukünftig selbstbewußter und erfolgreicher positionieren.

Die Berlinale ist eine Messe für Filmschaffende, aber auch eine „Werbeveranstaltung“, die Schauspieler*innen vor individuelle Herausforderungen stellt:
· Wie pitche ich mich erfolgreich und frei von Schauspieler-Klischees im persönlichen Gespräch mit Entscheidern?
· Wie gestalte ich kurze Begegnungen, und hinterlasse dabei einen bleibenden Eindruck?
· Wie kommuniziere ich meine "Schauspielerpersönlichkeit" auf Augenhöhe mit Regisseuren, Casting Directors, und anderen Filmschaffenden?
· Wie vermittle ich fokussiert und überzeugend mein Talent, Können und meine Erfolge?

Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, sich in der Begegnung mit ihren Kollegen*innen auszutauschen, sich für die verschiedenen Anforderungen der Berlinale professionell vorzubereiten, und diese nach Wunsch gemeinsam zu besuchen.

Eine Lecture zum Thema "Acting as a Business" - "Acting as Art" ergänzen das Trainings- LAB, dessen fördernde Wirkung über die Festivalzeit hinaus gehen wird.

Anmeldung jetzt unter:
https://www.energizingtheactor.com/anmeldung

homepages:
www.energizingtheactor.com
www.superbohemians.com

Termine:
Samstag:
09.02.2019
10:30 – 15:00 Uhr

Sonntag:
10.02.2019
10:30 – 15:30 Uhr

Kosten:
280 Euro
GVL-Förderung (1/3 d. Gesamtkosten) bei vorheriger Anmeldung bei der GVL möglich!

Wo: Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Wer: Erfahrene oder angehende Berufsschauspieler*innen

Deutsch (und Englisch, je nach Teilnehmerherkunft) als Arbeitssprachen.

 

Die Dozentin:
amend_640


Greta Amend gibt im „Berlinale Special" ihre vielfältigen Branchenkenntnisse sowie fundiertes Fachwissen aus ihrer langjährigen Praxis als Dozentin für Regie und Schauspiel, Casting Director, Coach, Regisseurin, Schauspielerin und Mentorin weiter. Sie ist u.a. für die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb), die National Danish Filmschool in Kopenhagen, die National School of Performing Arts Kopenhagen, und dem Norwegian Actors Centre in Oslo als Dozentin tätig.

 

© Texte sowie Titel des Workshops sind geistiges Eigentum von Greta Amend und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung verwendet werden.